"Irren ist menschlich, aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer."

register Neuer Beitraglogin



Letzte Besucher
1. ngl]hacker

3535 Tage

2. ngl.beckster

3707 Tage

3. Iceman

3991 Tage

4. Zivid:ON

4175 Tage

5. ave

4360 Tage

6. ChiLLwaiB

4437 Tage

7. Chicane

4540 Tage

8. Frank

4572 Tage

9. [gruener]Tee

4593 Tage

10. phOnKy

4610 Tage

 

Letzte Kommentare
Re: hacker´s nebenerwerb
"is das nicht in Bamberg?..."
Re: Freundschaft
"is doch eh nicht echt.... gena.."
Free Burma (5)
"Eigentlich eine Bloggeraktion,.."
Re: [Kinotipps] Top und Flop!
"der böse Mann hat eben ordentl.."
Re: [Kinotipps] Top und Flop!
"ich sehs genau andersrum. Dea.."
Re: CW-Clan meets NGL
"romantisch......"
Re: Ist das Wetter nicht...
"Alles pillepalle!!! Hier sind.."
Re: HDR(L)
"gerade die letzten beiden Bild.."
Re: Duhlendorf
"ich bin da ..."
Re: Bahnhof Bad
"ich finde du musst noch an der.."
 


anima
User eine pMsg senden

0


Name: Odali
Alter: 33
Geschlecht: female
Location: Bamberch
Job: Studentin, Faulenzerin
Credits: 500
Webseite: anima.twoday.net
Onlinezeit: 2 Stunden, 11 Mins, 5 Seks
Reflexmedaillen:
1x
Tippomedaillen:
-
Status: offline
Beschreibung

mittelgroß, mittelschlank, mittellange Haare, Mittelscheitel, mittelschlau, mittellos
und obertoll!http://www.ngl2000.de/index.php?mod=stack4
4gewinnt

Populartity:1 Posts: 552 Klicks: 225


Letzter Tagebucheintrag

Kommilitonen und Bananen
  Von anima [details]
Datum: 12.01.2006 - 16:18 Uhr
Kommentare: 47
Ich nutze diesen Beitrag mal, um mich öffentlich aufzuregen.
Seit nem halben Jahr studiere ich jetzt in Bamberg. Im Nebenfach Politikwissenschaften. Und da hatte ich gerade ein Seminar. Da hielt einer nen 20min Vortrag zum Thema Entwicklungspolitik der DDR und hat mir so richtig die Laune verdorben. Naja und es kam wies kommen musste. Das endete natürlich in einem Hagel von Vorurteilen und geringschätziger Bemerkungen in Stammtischmanier. Ohne Mist der Typ hat in dem Vortrag den Bananenwitz gebracht. Und sonst halt auch nur alles miesgemacht und irgendwelche Vermutungen vom Stapel gelassen. Das war echt krass.
Bis dann der Prof eingriff und meinte, er verstehe ja, das der Referent durch die Gesellschaft zu solchen Vorurteilen gezwungen werde, die nur duch den Einsatz von Verstand bekämpft werden können, aber er solle die doch bitte aus seinem Vortrag rauslassen.
Ok das war mein Erlebnis. Und nun die Frage an alle:
Werdet ihr auch mit solchen dummen Ossiwitzen konfrontiert?
Wie geht ihr damit um?
Und wie lange wird die deutsche Einigung denn noch dauern?

0 Plus 0 Minus


 

start

suche
galerie
medals
user

reflexomat
tippomat
4g3d
theGame

über

 

Discodown

newave

nele Modedesign

Falls Du auf diese Seite verlinken möchtest

 

page coder just4fun=)copyright early winter 2003 gfx by me

Rendertime: 0.046 Secs (Quite fast)

Besucher: | davon heute: 0 | gestern: | gerade online: 1
max. tag: 1 | max. online Besucher: 3